Laden...

Aktuelle Tabelle

Laden...

SVH bei facebook

Werde auch Mitglied bei der SV Hrzhausen facebook Gruppe
Link:

Startseite

SV Hrzhausen - SF Bachern 3:1

Meldung vom 26.09.16

"Ich hatte vorher kein gutes Gefhl", gibt Richard Fischer offen zu. Umso glcklicher ist der Hrzhausener Fuballboss darber, dass er sich im Vorfeld der gestrigen Partie doch getuscht hatte. Die etwas ersatzgeschwchten Hrzhausener trafen nach zwei Niederlagen immerhin auf einen Gegner, der zuletzt dreimal in Folge gewonnen hatte. "Doch das, was wir gegen Bachern ablieferten, macht mich wirklich stolz", so Fischer. Vor allem die Ersatzspieler, die in den vergangenen Wochen nicht besonders hufig zum Zuge gekommen waren, seien "ber sich hinausgewachsen", so der Abteilungsleiter. Einer davon, Strmer Pascal Wenger, erzielte nach 38 Minuten die verdiente Fhrung, ehe zweimal Markus Schaffrik (52./70.) nachlegte. Der sehenswerte Freistotreffer von Bacherns Stefan Lechner (88.) war nicht mehr als Ergebniskosmetik aus Gstesicht. "Wir haben unseren kleinen Negativtrend damit gestoppt", jubelt Fischer. Am nchsten Samstag, bei einem weiteren Heimspiel, mchte der SVH diese Leistung gegen den BC Adelzhausen II besttigten.

Quelle: Matthias Vogt, in: Schrobenhausener Zeitung vom 26.09.2016

SVH - BC Aresing 1:4

Meldung vom 26.09.16

Auch wenn er sich etwas anderes gewnscht htte, fhlte sich Richard Fischer gestern Nachmittag besttigt. "Ich hatte den BC Aresing vor Saisonbeginn als Aufstiegskandidaten genannt, und dieser Eindruck hat sich nach dem Derby verfestigt", sagt der SVH-Abteilungsleiter, der den verdienten Auswrtssieg der Gelbschwarzen ehrlich anerkannte. "Ich kann unserer Mannschaft aber gar keinen Vorwurf machen, die Aresinger waren ganz einfach kompakter und routinierter. Ich glaube, sie werden in dieser Saison nicht viele Spiele verlieren." So schaffte der Tabellenfhrer in diesem Altlandkreisderby schon vor der Halbzeitpause klare Verhltnisse. Ob per direkt verwandeltem Freisto (11.), mit dem Kopf nach einem Eckball (30.) oder durch einen 25-Meter-Hammer (42.) - die erste Hlfte gehrte dank seinem Dreierpack eindeutig BCA-Akteur Mathias H. Fr die Gastgeber traf Matthias Rupp zum zwischenzeitlichen Ausgleich (28.) - ehe der Aresinger Spielertrainer Florian Flicker nach dem Seitenwechsel, wenn auch aus stark abseitsverdchtiger Position, alles klarmachte (72.). Durch den gestrigen Sieg baute der BCA seinen Vorsprung auf fnf Zhler aus, whrend der SVH auf den fnften Platz abrutschte. "Wir geraten durch diese Niederlage aber in kein Tal der Trnen", sagt Fischer. In zwei weiteren Heimspielen mchte seine Mannschaft in den kommenden Wochen wieder in die Erfolgsspur zurckkehren. "Dann kommen wieder Gegner, die hoffentlich leichter zu besiegen sind als an diesem Sonntag der BCA."

Quelle: Matthias Vogt, in: Schrobenhausener Zeitung vom 19.09.2016, Foto: M. Schalk

Startseite

Aktuelles

Mannschaft

Jugend

Verein

Kontakt

Anfahrt

Links

Impressum :: Anregungen bitte an webmaster :: © copyright 2010 SV Hörzhausen